Spargel-Bruschetta

Zutaten: 

Zubereitung:

Wenn Ihr Sojabohnen tiefgekühlt verwendet, diese bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Den Spargel an den Enden ev. etwas schälen und ca. 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Mit Eiswasser abschrecken, damit er die schöne grüne Farbe behält. Die Kirschtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Spargel in 3 cm lange schräge Stifte schneiden. Spitzen ganz lassen.

In einer Schüssel die grünen Bohnen, die Spargelstücke und die Tomaten geben. Nun mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und dem gehackten Knoblauch und Minze vermischen.

Das Ciabatta schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und toasten. Dann mit je einem TL Tomaten-Pesto bestreichen. Die Brotscheiben auf eine Servierplatte legen, großzügig die Spargel-Bohnen-Tomatenmischung drauf verteilen. Mit grob geriebenen Parmesan bestreuen und mit einem frischen Minzeblatt dekorieren.

 

Wie immer freuen wir uns wenn wir Euch inspirieren durften und freun uns über Euren Besuch in unserem Shop!